Schonungslose Aufklärung Kosten/Rechtsschutz Schadensersatz/Schmerzensgeld Bilder/Videos


Über Uns

Pro-Patient, wir stehen an Ihrer Seite und kämpfen für Ihre Rechte!

An dieser Stelle möchten wir Ihnen unsere Arbeit und unsere Hilfeleistungen vorstellen, damit Sie einen ersten Eindruck gewinnen können. Wir möchten Ihnen vermitteln, dass Sie gerade angesichts der oftmals heiklen und psychisch angespannten Lage keine Sorge zu haben brauchen, wir stehen mit vollem Einsatz hinter Ihnen! Wenn Sie Betroffener sind und durch eine Schönheitsoperation Benachteiligungen erlitten haben, dann reichen wir Ihnen vertrauensvoll die Hand und stehen Ihnen in allen Belangen zur Seite.

Seriös, kompetent und diskret

Schönheitsoperationen und andere Eingriffe rund um die kosmetische Chirurgie sind sehr beliebt und liegen derzeit absolut im Trend. So lange es keine Komplikationen gibt und auch die Ergebnisse wunschgemäß ausgefallen sind, kann eine Schönheitsoperation durchaus eine lohnenswerte und zumeist auch optisch vorteilhafte Option für viele Menschen sein. Sollten derartige kosmetische Operationen und Eingriffe jedoch nicht gelungen, oder fachgerecht nach aktuellem Qualitätsstandard ausgeführt worden sein, dann haben die Patienten in der Regel einen langen und mühseligen Weg vor sich, um Abhilfe, oder gar eine Entschädigung geltend machen zu können. Einem Arzt/Operateur ein schuldhaftes Verhalten nachweisen zu können, stellt in den meisten Fällen eine erhebliche Hürde dar, oftmals beginnt mit dem Vorhaben ein zäher Kampf, der zunächst aussichtslos erscheint. Professionelle Hilfestellung und Rechtsberatung sind in diesem Moment von großer Bedeutung, damit Sie als Betroffener die Möglichkeit erhalten, sich zu wehren und den Mut zu finden, mit fachlicher Unterstützung offensiv gegen die Missstände und die unzureichende Versorgung anzutreten!

Seriös

Wir können Ihnen einen absolut seriösen und in jeglicher Weise fachlich versierten Umgang und Ablauf versichern. Unsere jahrelangen Erfahrungen mit Betroffenen von unzureichend ausgeführter Schönheitschirurgie nehmen wir als solide Grundlage, um Ihnen eine durchweg seriöse Beratung anbieten zu können und an den entsprechenden Stellen überzeugend und konsequent für Sie einzutreten.

Kompetent

Der Initiator von Propatient - Herr Krämer - ist selber vor einigen Jahren Patient im schönheitschirurgischen Bereich „Haartransplantation“ gewesen, daher sind ihm die Abläufe und Umstände vollständig bekannt. Im Anschluss hat er während seiner beruflichen Laufbahn über viele Jahre hinweg Patienten betreut, bei welchen sich nach einem solchen Eingriff - an anderer Stelle durchgeführt und geplant - kein annehmbares Ergebnis eingestellt hat. Andreas Krämer war vielfach mit den Verhandlungen bezüglich nachträglicher Beanstandungen betraut, der Umgang und die teils recht diffizile Gesprächsführung mit den Ärzten und Operateuren sind ihm aufgrund dessen sehr vertraut und geläufig. Diese Erfahrungen setzt er nunmehr ein, um Ihnen mit Fachwissen und Kompetenz eine erstklassige Beratung, so wie auch umfassende Hilfestellung anbieten zu können.

Seine empfohlenen Rechtsanwälte wie Rechtsanwalt Christoph Bomke ist von Haus aus Fachanwalt für Medizinrecht, Sie dürfen daher ein sehr hohes Maß an Kompetenz und Fachwissen voraussetzen. Durch sein großes Engagement für Betroffene von misslungenen Schönheitsoperationen verfügt er über umfangreiche Erfahrungswerte. Dadurch zeichnet er sich als hochqualifizierter und sehr kompetenter Rechtsberater (u. A.) bei Entschädigungsansprüchen aufgrund nicht gelungener Schönheitsoperationen aus.

Diskret

Die erste Überwindung, eine Beratungsstelle, oder eine Rechtsberatung zu kontaktieren, oder aufzusuchen, wird gerade von Betroffenen misslungener Schönheitsoperationen zumeist als eine große Hürde empfunden. Insbesondere dann, wenn das Ergebnis der nicht gelungenen Operation für einen Gesprächspartner sichtbar ist und man sich infolge dessen bloßgestellt und beschämt sieht. Bitte haben Sie keine Scheu vor einer Kontaktaufnahme mit unserer Beratungsstelle, Diskretion und ein unbedingt dezenter Umgang mit Ihren Sorgen und Nöten sind uns ein ganz großes Anliegen! Weder in der Beratungsstelle, noch bei der Konsultation des Rechtsanwaltes werden Dritte von Ihrem Anliegen Kenntnis erhalten, Sie dürfen sich absolut sicher und wohl aufgehoben fühlen!

Den ersten Schritt können wir Ihnen leider nicht abnehmen, aber wir möchten Ihnen an dieser Stelle Mut und Zuversicht vermitteln, damit Sie die Hemmschwelle überwinden können und sich ganz auf unsere Hilfestellung und eine positive Veränderung Ihrer derzeitigen Lebenssituation einlassen können. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr zum Gründer von Propatient, Andreas Krämer.